Gebäudeansicht Staatsanwaltschaft Marburg

Staatsanwaltschaft Marburg

Kontakt

Staatsanwaltschaft Marburg

Fax

+49 611 32761 - 9018

Universitätsstraße 48
35037 Marburg

Sprechzeiten:
Montag bis Donnerstag 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr, im Übrigen nach Vereinbarung

Hinweise

Stand 19.10.2020

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher,

aufgrund der aktuellen Ausbreitung des Coronavirus sind persönliche Vorsprachen bei der Staatsanwaltschaft Marburg ab sofort nur noch nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung möglich, und auch nur dann, wenn dies unumgänglich ist. Anträge, Anzeigen oder Anfragen sind auf schriftlichem Weg einzureichen.

Soweit Besuchstermine telefonisch vereinbart wurden, gilt Folgendes:

Wenn Sie sich in den letzten zwei Wochen in einem Risikogebiet mit Corona-Infektionen aufgehalten haben, unabhängig davon, ob bei Ihnen Symptome einer Erkrankung aufgetreten sind oder nicht, kommt eine persönliche Vorsprache nicht in Betracht. Gleiches gilt, wenn Sie mit Personen in Kontakt gekommen sind, die mit dem Coronavirus infiziert sind.

Im Übrigen wird darauf hingewiesen, dass in den Bereichen der Staatsanwaltschaft Marburg die Verpflichtung besteht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Weitere Informationen

Informationen von der und über die Staatsanwaltschaft Marburg.

 

Stand März 2022

Die Behörde hat insgesamt 65 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter

  • Behördenleiterin: Leitende Oberstaatsanwältin Wilke
  • 1 Oberstaatsanwalt als Ständiger Vertreter der Leitenden Oberstaatsanwältin, zugleich Abteilungsleiter
  • 2 Oberstaatsanwältinnen
  • 15 Staatsanwältinnen und Staatsanwälte
  • Geschäftsleiter: Oberamtsrat Svoboda
  • 5 Amtsanwältinnen und Amtsanwälte, davon 2 Oberamtsanwältinnen bzw. Oberamtsanwälte
  • 3 Rechtspflegerinnen und Rechtspfleger

Nachfolgend können Sie den Antrag auf Ratenzahlung und den Antrag auf Tilgung der Geldstrafe durch gemeinnützige Arbeit herunterladen.

Das ausgefüllte Formulare senden Sie bitte anschließend per Post an die Staatsanwaltschaft Marburg.

Beschreibung

Datei ist nicht barrierefrei.

Beschreibung

Datei ist nicht barrierefrei.

Die Staatsanwaltschaft Marburg ist für die Bearbeitung aller Strafsachen im Landgerichtsbezirk Marburg zuständig.

Dieser umfasst die Amtsgerichtsbezirke Marburg, Kirchhain, Schwalmstadt, Biedenkopf und Frankenberg, d. h. neben der Stadt Marburg selbst den Landkreis Marburg-Biedenkopf, Teile des Landkreises Waldeck-Frankenberg (Altkreis Frankenberg) und des Schwalm-Eder-Kreises (Altkreis Ziegenhain).

Bei der Staatsanwaltschaft Marburg werden jährlich etwa 18.000 Verfahren gegen bekannte und etwa 7.500 Verfahren gegen unbekannte Täter bearbeitet.

Schlagworte zum Thema