Hinweis zum Ermittlungsverfahren zur Fa. ProInkasso GmbH

Ermittlungsverfahren wegen der Geltendmachung unberechtigter Forderungen bzw. Mahnungen durch die Fa. ProInkasso GmbH insbesondere hinsichtlich der Nutzung der Internetseite "Tipp-House"

Hinweise an mögliche Geschädigte:

Sollten Sie beabsichtigen, Strafanzeige im Zusammenhang mit der Geltendmachung von Forderungen durch die Fa. ProInkasso GmbH als Inkassounternehmen für die Benutzung von Dienstleistungen durch den Internetanbieter Tipp-House zu erstatten, so beachten Sie bitte folgende Hinweise:

Wegen des umfangreichen Ermittlungskomplexes wird darauf hingewiesen, dass aufgrund der Vielzahl der zu bearbeitenden Strafanzeigen Nachfragen zum jeweiligen Verfahrensstand nicht beantworten werden können. Aus diesem Grund wird auch darum gebeten, von Akteneinsichtsgesuchen abzusehen.

Darüber kann die Staatsanwaltschaft Darmstadt – Zweigstelle Offenbach am Main - keine Hilfestellung leisten zu Fragen wie:

  • Ich habe eine Rechnung/Mahnung erhalten. Wie soll ich mich verhalten?
  • Ich habe den Rechnungsbetrag bereits überwiesen. Wie kann ich mein Geld zurück erhalten?

Hier handelt es sich um Fragen zivilrechtlicher Natur, deren Beantwortung nicht in den Zuständigkeitsbereich der Staatsanwaltschaft als Strafermittlungsbehörde fällt.