Geschäftsverteilung

Die Staatsanwaltschaft Hanau gliedert sich in vier Abteilungen, denen jeweils Sekretariate zugeordnet sind:

Abteilung I

Sekretariat 1, Tel: 06181 297-379

        Allgemeine Strafsachen gegen Erwachsene

        Sonderdezernate

  • Strafsachen gegen Amtsträger in Ausübung ihres Dienstes (im privaten Bereich in besonderen Ausnahmefällen), inklusive politischer Mandatsträger soweit es sich nicht um politisch motivierte Kriminalität handelt
  • Strafsachen aus dem Bereich der Bekämpfung der organisierten Kriminalität sowie der

qualifizierten Bandenkriminalität

  • Strafsachen wegen pornografischer und gewaltverherrlichender Schriften
  • Strafsachen aus dem Bereich der qualifizierten Internetkriminalität
  • Verfahren nach besonderer Zuweisung
  • Verfahren gegen Behördenangehörige der Abteilung I, gegen Abteilungsleiter und nach besonderer Zuweisung

        Retrograde DNA-Verfahren

        Qualifizierte UJs-Verfahren

        Rechtsmittel-, Vollstreckungs- und Gnadensachen aus dem amtsanwaltlichen Bereich

Abteilung II

Sekretariat 2, Tel: 06181 297-334
Sekretariat 5, Tel: 06181 297-398

Sekretariat 6, Tel: 06181 297-334 / 836

Amtsanwaltliche Verfahren:

  • Vergehen wie Hausfriedensbruch, Beleidigung, Körperverletzung, Nötigung, Bedrohung, Sachbeschädigung
  • Verkehrsstrafsachen gegen Erwachsene (soweit die Zuständigkeit des amtsanwaltlichen Dienstes gegeben ist),
  • bei Schäden unter 2500 Euro: Diebstahl, Unterschlagung und Betrug
  • Verfahren gegen MIT, BasA aus dem amtsanwaltlichen Bereich

Staatsanwaltschaftliche Verfahren:

  • Jugendverkehrssachen
  • Betäubungsmittelsachen gegen Jugendliche und Heranwachsende
  • Verfahren gegen MIT, BASU21, BasA (inklusive BtM)
  • Strafsachen wegen pornographischer und gewaltverherrlichender Schriften gegen Jugendliche und Heranwachsende
  • Strafsachen wegen Gewalt im sozialen Nahbereich gegen Jugendliche und Heranwachsende
  • Strafsachen gegen die sexuelle Selbstbestimmung zum Nachteil von Kindern und Jugendlichen
  • Strafsachen nach Zuweisung durch die Behördenleitung
  • Verfahren gegen Behördenangehörige der Abteilung II und nach Zuweisung

       Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen Erwachsene, Heranwachsende und Jugendliche, soweit nicht die

       Zuständigkeit der Abteilungen III und IV besteht

       Qualifizierte UJs-Verfahren

Abteilung III

Sekretariat 3, Tel: 06181 297-339

        Allgemeine Strafsachen gegen Erwachsene

        Sonderdezernate

  • Kapitaldelikte
  • Todesermittlungsverfahren
  • Arbeits- und Betriebsunfälle
  • Brandsachen
  • Falschgeldsachen
  • Verfahren wegen ärztlicher Kunstfehler
  • Verfahren nach besonderer Zuweisung
  • Strafsachen mit politischem Hintergrund und Pressestrafsachen
  • Strafsachen wegen Gewalt im sozialen Nahbereich
  • Verfahren gegen Behördenangehörige der Abteilung III und nach besonderer Zuweisung
  • Strafsachen wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte sowie diesen gleichgestellten Personen und damit in Verbindung stehende Taten
  • Verkehrsstrafsachen
  • Jugendschutzverfahren gem. § 26 GVG

        Retrograde DNA-Verfahren

        Qualifizierte UJs-Verfahren

        Rechtsmittel-, Vollstreckungs- und Gnadensachen aus dem amtsanwaltlichen Bereich

Abteilung IV

Sekretariat 4, Tel: 06181 297-426

Sonderdezernate (auch gegen Jugendliche und Heranwachsende)

  • Wirtschaftsstrafsachen
  • Korruptionsverfahren
  • Rauschgift- und Arzneimittelsachen
  • Umweltschutzsachen
  • Verfahren betreffend Verstöße gegen §§ 73 ff Infektionsschutzgesetz
  • Verfahren im Zusammenhang mit COVID 19
  • Tierschutzsachen
  • Lebensmittelsachen einschließlich entsprechender Ordnungswidrigkeiten
  • Verfahren gegen Behördenangehörige der Abteilung IV und nach besonderer Zuweisung

       Qualifizierte UJs-Verfahren

Stand: Januar 2022