Informationen zum Ermittlungsverfahren gegen Verantwortliche der K.K. Gregor -Technik GmbH

Im Rahmen der Vollstreckung des dinglichen Arrestes konnten bislang insgesamt 395.289,81 Euro sichergestellt werden, wie der beigefügten Vermögensaufstellung entnommen werden kann. Da die Summe voraussichtlich nicht ausreichen wird, um alle Geschädigten zu befriedigen, hatte die Staatsanwaltschaft die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Firma K.K. Gregor Technik GmbH beantragt. Das Insolvenzverfahren wurde am 26.11.2018 vom Amtsgericht Frankfurt am Main eröffnet und trägt das Aktenzeichen 810 IN 575/18 K. Forderungen von Geschädigten der vorgenannten Firma können gegen diese im Rahmen des Insolvenzverfahrens geltend gemacht werden. Die vorgenannte Summe wird zu diesem Zweck dem Insolvenzverwalter zur Verfügung gestellt werden.

Zum Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Dr. Andreas Kleinschmidt, White & Case Insolvenz GbR, Bockenheimer Landstraße 20, 60323 Frankfurt am Main, Tel. 030 726248910, Fax: 030 726248911, E-Mail: kkgregortechnik@whitecase.com bestimmt.

Auf der vom Insolvenzverwalter geschalteten Webseite https://kkgregor.insolvenz-solution.de im Internet finden sich weitere Informationen, u.a. zu Termin(en), der Gläubigerversammlung und zur Forderungsanmeldung im Insolvenzverfahren sowie die Möglichkeit, diesbezüglich Dokumente direkt herunterzuladen. Des Weiteren finden sich dort die vorgenannten Kontaktdaten.

Wir bitten vor dem Hintergrund zahlreicher Geschädigtenanfragen bei hiesiger Strafverfolgungsbehörde in der Vergangenheit um Verständnis, dass individuelle Anfragen von Geschädigten an die Staatsanwaltschaft aufgrund der Vielzahl von potentiellen Geschädigten im fünfstelligen Bereich von hier nicht detailliert und individuell beantwortet werden können und zudem von hier keine zivilrechtliche Rechtsberatung der Geschädigten, insbesondere zur Geltendmachung von Forderungen, erfolgen kann.

Strafrechtlich wurde gegen drei Personen aus der Tätergruppierung Anklage zur Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts Frankfurt am Main erhoben (Aktenzeichen 5/02 KLs – 7570 Js 248382/17 (26/18)).

Downloads: 

Vollstreckung des dinglichen Arrestes gegen die KKG Technik GmbH, Stand 09.11.2018