Hinweise für Pressevertreterinnen und Pressevertreter

Der Versand von Presseinformationen erfolgt bei der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main per E-Mail. Für die Aufnahme in den Medienverteiler können Pressevertreterinnen und Pressevertreter eine entsprechende E-Mail an das Postfach presse@gsta.justiz.hessen.de bzw. ein Fax oder ein Schreiben an die Pressestelle richten. Die Aufnahme in den Medienverteiler kann jederzeit und formlos widerrufen werden.

Der Teilnahme an Pressekonferenzen der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main kann gegebenenfalls ein Akkreditierungsverfahren vorgeschaltet sein. Bitte beachten Sie dann die im Einzelfall in einer Presseinformation und auf dieser Webseite mitgeteilten weitergehenden Hinweise.