Wirtschaftsstrafverfahren

Das bei der Generalstaatsanwaltschaft in der Abteilung I eingerichtete Wirtschaftsdezernat ist zuständig für die Abgabe von Rechtsgutachten und nimmt zu Gesetzesvorschlägen im Bereich des Wirtschaftsstrafrechts Stellung. Von dort aus werden Ermittlungsverfahren hessischer Staatsanwaltschaften in Wirtschaftsstrafsachen begleitet und unterstützt, die auf Grund ihres Umfangs oder ihrer Bedeutung besonders ermittlungsintensiv und arbeitsaufwändig sind.

Soweit erforderlich, berichtet es dem Hessische Ministerium der Justiz, etwa auf Grund einer aktuellen Presseberichterstattung.

Darüber hinaus ist es für die Durchführung von Fortbildungsmaßnahmen für Staatsanwälte zuständig.